Zentraleinheit Protego 24 Master 10

VPD01

Die Protego 24 Alarmanlagen Zentrale ist das Herzstück des gesamten Systems und dient zur Bedienung und Überwachung der angeschlossenen Funkmelder. Von hier aus wird die Verbindung zur Notrufleitstelle hergestellt und über die eingebaute Mobilfunkkarte alle Meldungen und Ereignisse an unsere Sicherheitsexperten übertragen.

Über die Anzeigeelemente kann der Zustand der Zentrale und angeschlossener Melder überprüft werden. Auf Wunsch meldet die Alarmanlage über die eingebaute Sirene jeden Alarm. Zwei-Wege- Kommunikation stellt sicher, dass alle Alarme richtig weitergeleitet werden und vermeidet unnötige Fehlalarme.

Das System braucht lediglich eine Steckdose und ist dann funktionsbereit. Der eingebaute Akku sorgt auch bei einem Stromausfall für einen sicheren Betrieb für mehr als 24 Stunden. Die Reichweite übertrifft branchenübliche Standards und ermöglicht somit auch auf großen Grundstücken den Einsatz vieler Peripherie-Geräte ohne Signalverstärker.

  • Zertifizierung nach VdS Home und DIN EN 50131 Grad 2 (entspricht VdS Klasse A)
  • Frequenz: 868 MHz
  • Netzadapter: 230 Volt
  • Batteriepuffer bei Stromausfall: >24 Std.
  • Fernzugriff: PSTN/GPRS
  • Innensirene (integriert): 95 dB(A)
  • Ereignisspeicher: 250/1.000 Meldungen
  • Benutzercodes: 8/48
  • Meldelinien: 30/64 Stück
  • Verschlüsselung: Sichere AES128-Verschlüsselung
  • Redundante Signalübertragung per GMS und IP möglich

VPD10

Überwachungskamera

Sicherheitslösungen für Privat und Gewerbe

Wir erarbeiten individuelle Sicherheitskonzepte für die speziellen Anforderungen sowohl von Privatpersonen als auch Gewerbetreibenden.

24/7-Überwachung für Rundum-Schutz

Durch die Aufschaltung der Sicherheitsanlage auf die Protego 24 Notruf- und Serviceleitstelle ist Ihr Objekt optimal abgesichert.

Kostenfreie Beratung

Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort ein individuelles Sicherheitskonzept erstellen!