News

Kriminalstatistik 2017: Deutlich weniger Wohnungseinbrüche

Am 8. Mai präsentierte das Bundeskriminalamt die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2017. Damit liegt nun der vollständige Bericht über die im vergangenen Jahr in der Bundesrepublik Deutschland verübten Straftaten, über Tatverdächtige und betroffene Opfer vor. Die Daten zeigen einen positiven Trend: Die Zahl der erfassten Straftaten für 2017 ist zurückgegangen – im Vergleich zum Vorjahr um knapp zehn Prozent. Damit wurde gleichzeitig der stärkste Rückgang seit fast 25 Jahren registriert.

[Weiterlesen]

  • 1
  • 2

Jetzt kostenfrei von unseren Sicherheitsexperten beraten lassen!

Gerne erstellen wir ein individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Sicherheitskonzept.